Hartmann Einmal-Schutzhandschuh Peha-soft® nitrile FINO, lila

Beschreibung

Hartmann Peha-soft® nitrile FINO, lila

Die Einmalhandschuhe von Hartmann bestehen zu 100 % aus synthetischem Nitrilkautschuk und sind in der Verpackungseinheit 150 erhältlich.
Sie zeichnen sich durch Ihre besonderen Eigenschaften aus.

Die Einmal-Untersuchungs- und Schutzhandschuhe sind aus besonders weichem, lila gefärbtem Nitrilkautschuk, latexfrei, puderfrei, unsteril, hochelastisch, besonders reißfest und sicher. Durch die Innenbeschichtung sind die Handschuhe leicht anzuziehen, der texturierte Fingerbereich sorgt für optimale Griffigkeit, hervorragende Passform und ausgezeichnetes Tastempfinden. Die Einmal-Untersuchungshandschuhe können  links und rechts getragen werden.

Durch Ihre besonderen Eigenschaften sind die Handschuhe auch für den Kontakt mit Lebensmitteln und Chemikalien geeignet und somit vielseitig einsetzbar.

Sie bieten optimalen Schutz gegen Vieren, Bakterien und Pilze und schützen somit den Träger optimal in verschiedenen Arbeitsbereichen.
Die Handschuhe sind in den Größen XS bis XL erhältlich und sind 240 mm lang bei einer Materialstärke von 0,11 mm, um einen angenehmen Tragekomfort zu erhalten.
Außerdem sind die Schutzhandschuhe nach PSA Verordnung 2016/425 (EU) Klasse III zugelassen und als Medizinprodukt nach MDR 2017/745 (EU) Klasse I eingetragen. 
Desweiteren verfügen Sie über über die Normen und ISO-Zertifizierung EN 455-1 /-2 /-3 /-4, EN 374-1/ -2/ -4/ -5; EN 16523-1; EN 420; EN ISO 374-1:2016: Typ C; EN ISO 374-5:2016: Schutz gegen Viren, Bakterien und Pilzen.
Selbstverständlich werden auch Staffelpreise angeboten bei größerer Abnahmemenge.

 

Die strapazierfähigen Untersuchungshandschuhe können in allen Bereichen in denen das Personal Kontaminationen ausgesetzt ist verwendet werden. Die Einmal-Handschuh eignen sich besonders für Menschen, die überempfindlich auf Handschuhpuder reagieren oder Allergien gegen Latexproteine (Typ-I-Allergie) haben.
Persönliche Schutzausrüstung nach EN 374, Kat. III, für den Einsatz im Labor und bei Reinigungsarbeiten im Umgang mit Chemikalien und Desinfektionsmitteln.
Die Fino peha-soft® Untersuchungshandschuhe sind für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen.

 

Material: Synthetischer Nitrilkautschuk

Eigenschaften: puderfrei und latexfrei, unsteril,texturierter Fingerbereich für optimale Griffigkeit, hochelastisch und besonders reißfest, geeignet für Kontakt mit Lebensmitteln

Länge: 240 mm lang

Farbe: lila

Größe: XS bis XL

Gewicht: nn g  / Handschuh

Materialstärke (Finger): 0,11 mm

Verpackungseinheit: Box a 150 Stk.

Kategorie: Schutzhandschuh nach PSA Verordnung 2016/425 (EU) Klasse III

Medizinprodukt nach MDR 2017/745 (EU) Klasse I

Normen: EN 455-1 /-2 /-3 /-4, EN 374-1/ -2/ -4/ -5; EN 16523-1; EN 420; EN 421, ISO 16604, ASTM F1671

EN ISO 374-1:2016: Typ B

EN ISO 374-5:2016: Schutz gegen Viren, Bakterien und Pilzen

Produkt Form

SKU: A0146-XS
Barcode: 4052199308821

€8,99 Inkl. MwSt

  • Versandkosten nach Deutschland:
    bis 30 Euro Warenwert (inkl. Mehrwertsteuer): 5,50 EUR 
    über 30 Euro Warenwert (inkl. Mehrwertsteuer): versandkostenfrei  
  • Versand erfolgt mit Paketdienst DHL oder GLS, größere Mengen werden per Palette und Stückgut geliefert. Hygieneartikel können nur in ungeöffneten Verpackungen zurückgenommen und umgetauscht werden.
  • PZN: 03539455
  • Hersteller Artikelnummer:
  • Heute verschickt? Bestellung innerhalb: Jun 15, 2024 14:00:00 +0200
Aufklappbare Tabelle

Beschreibung

Hartmann Peha-soft® nitrile FINO, lila

Die Einmalhandschuhe von Hartmann bestehen zu 100 % aus synthetischem Nitrilkautschuk und sind in der Verpackungseinheit 150 erhältlich.
Sie zeichnen sich durch Ihre besonderen Eigenschaften aus.

Die Einmal-Untersuchungs- und Schutzhandschuhe sind aus besonders weichem, lila gefärbtem Nitrilkautschuk, latexfrei, puderfrei, unsteril, hochelastisch, besonders reißfest und sicher. Durch die Innenbeschichtung sind die Handschuhe leicht anzuziehen, der texturierte Fingerbereich sorgt für optimale Griffigkeit, hervorragende Passform und ausgezeichnetes Tastempfinden. Die Einmal-Untersuchungshandschuhe können  links und rechts getragen werden.

Durch Ihre besonderen Eigenschaften sind die Handschuhe auch für den Kontakt mit Lebensmitteln und Chemikalien geeignet und somit vielseitig einsetzbar.

Sie bieten optimalen Schutz gegen Vieren, Bakterien und Pilze und schützen somit den Träger optimal in verschiedenen Arbeitsbereichen.
Die Handschuhe sind in den Größen XS bis XL erhältlich und sind 240 mm lang bei einer Materialstärke von 0,11 mm, um einen angenehmen Tragekomfort zu erhalten.
Außerdem sind die Schutzhandschuhe nach PSA Verordnung 2016/425 (EU) Klasse III zugelassen und als Medizinprodukt nach MDR 2017/745 (EU) Klasse I eingetragen. 
Desweiteren verfügen Sie über über die Normen und ISO-Zertifizierung EN 455-1 /-2 /-3 /-4, EN 374-1/ -2/ -4/ -5; EN 16523-1; EN 420; EN ISO 374-1:2016: Typ C; EN ISO 374-5:2016: Schutz gegen Viren, Bakterien und Pilzen.
Selbstverständlich werden auch Staffelpreise angeboten bei größerer Abnahmemenge.

 

Die strapazierfähigen Untersuchungshandschuhe können in allen Bereichen in denen das Personal Kontaminationen ausgesetzt ist verwendet werden. Die Einmal-Handschuh eignen sich besonders für Menschen, die überempfindlich auf Handschuhpuder reagieren oder Allergien gegen Latexproteine (Typ-I-Allergie) haben.
Persönliche Schutzausrüstung nach EN 374, Kat. III, für den Einsatz im Labor und bei Reinigungsarbeiten im Umgang mit Chemikalien und Desinfektionsmitteln.
Die Fino peha-soft® Untersuchungshandschuhe sind für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen.

 

Material: Synthetischer Nitrilkautschuk

Eigenschaften: puderfrei und latexfrei, unsteril,texturierter Fingerbereich für optimale Griffigkeit, hochelastisch und besonders reißfest, geeignet für Kontakt mit Lebensmitteln

Länge: 240 mm lang

Farbe: lila

Größe: XS bis XL

Gewicht: nn g  / Handschuh

Materialstärke (Finger): 0,11 mm

Verpackungseinheit: Box a 150 Stk.

Kategorie: Schutzhandschuh nach PSA Verordnung 2016/425 (EU) Klasse III

Medizinprodukt nach MDR 2017/745 (EU) Klasse I

Normen: EN 455-1 /-2 /-3 /-4, EN 374-1/ -2/ -4/ -5; EN 16523-1; EN 420; EN 421, ISO 16604, ASTM F1671

EN ISO 374-1:2016: Typ B

EN ISO 374-5:2016: Schutz gegen Viren, Bakterien und Pilzen

Kürzlich angesehene Produkte

Anmeldung

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

Sie haben noch kein Konto?
Konto erstellen